News RSS
02 October 2009

Whitney ist morgen persönlich in Deutschland: Mehr als zehn Jahre nach ihrem bisher einzigen Auftritt in der ZDF-Show stellt sie in der “Wetten, dass..?“-Sendung am 3. Oktober in Freiburg den Titelsong des Nummer-Eins-Albums vor: “I Look To You“.

Unbedingt einschalten: Samstagabend ab 20:15 Uhr im ZDF!!!

Kommentare ()
02 October 2009

Was für ein Comeback: Mit “I Look To You“ gelang Whitney die triumphale Rückkehr an die Spitze der deutschen Charts.

Heute erscheint der Titelsong des neuen Albums, der aus der Feder von R. Kelly stammt, zusammen mit der von Alicia Keys geschriebenen Uptempo-Nummer “Million Dollar Bill” als Doppel-A-Single!

Als Whitney den Song “I Look To You” zum ersten Mal hörte, war sie sofort hellauf begeistert – obwohl sie noch nicht die ganze Geschichte dazu kannte.
Ich hörte den Song und mir gefiel, dass er so kurz und süß war. Und dann kam ich nach Chicago und Robert sagte mir, dass noch eine andere Strophe und eine Bridge geschrieben werden sollten! Also stand er im Studio neben mir und schrieb ganz spontan die zweite Strophe. Er schloss seine Augen und wir lehnten uns quasi aneinander. Während er sang, betete ich und die Worte sprudelten einfach heraus.

Der Song (einer von zwei Songs, die Kelly beisteuerte; er ist auch verantwortlich für das funky “Salute“) verlieh dem Album seinen Titel, und Whitney rechnet es ihrem Mentor Clive Davis hoch an, dass er verstanden hat, was der Text ihr bedeuten würde. “Als Clive ‚I Look to You’ hörte, wusste er, dass der Song genau für mich gemacht war; denn er kennt meinen Gospel-Hintergrund“, sagt sie.

Holt euch die beiden Hits “I Look To You” und “Million Dollar Bill“:

ilooktoyou_milliondollarbill_cover.jpg

JPC

Kommentare ()
01 October 2009

Whitney ziert das Cover des britischen Pride-Magazins im Oktober und steht in der Ausgabe Rede und Antwort.
Sie erzählt unter anderem, wie sie sich fühlte als Alicia Keys und R. Kelly auf sie zukamen und ihr Hilfe beim musikalischen Comeback anboten:

I was humbled by the fact that people like Swizz Beatz, Alicia Keys and R. Kelly wanted to be part of the album. They were calling saying, ‘Man, I gotta get on there.’ I feel blessed about their support for the whole project.

pride_cover_whitney.jpg

Kommentare ()
29 September 2009

Ihr habt am Wochenende noch nichts vor? Und wollt Whitney bei “Wetten, dass…?” nicht nur im Fernsehen anschauen?

Dann haben wir jetzt eine richtig coole Aktion für euch:
Wir verlosen 3×2 Tickets zur “Wetten, dass…?“-Show am Samstag, den 03. Oktober in Freiburg!!!

Ihr müßt nur die folgende Frage bis Donnerstag, den 01. Oktober 2009 um 12:00 Uhr beantworten und mit etwas Glück könnt ihr Whitneys Auftritt live miterleben!

In welchem Jahr war Whitney zuletzt bei “Wetten, dass…?” zu Gast?

Schickt eine Mail mit der richtigen Antwort, dem Betreff “Whitney Houston bei “Wetten, dass…” und eure Telefonnummer HIERHIN!

Wir drücken euch die Daumen!

Kommentare ()
28 September 2009

Klickt euch in einen tollen Bericht, der einige Ausschnitte aus begeisterten CD-Kritiken zitiert und die aktuellen weltweiten Chartplatzierungen von Whitney zeigt:

HIER gehts lang!

Kommentare ()